* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Der erste Gedanke

 

 SOOO s. beginnt zu schreiben

ich entschuldige mich jetzt schon für jeden orthographischen fehler, da mich solche kleinigkeiten nicht interessieren

 

man stelle sich vor... die WELT: friedlich,freundlich und die ganze welt stellt sich vor dass die menschen eine gute tat nach der anderen vollbringen... dies ist jedoch nicht so... klar gibt es schlechtes und genau so viel gutes. aber jedes der schlechten momente ist genauso wichtig wie die guten. Wieso??? eine ganz einfache löösung wäre der satzt:"ohne schlechte momente weiss man die guten nicht zu schätzen" doch eine solch eifache lösung wäre doch zu langweilig. es geht noch viel weiter hinaus. hinaus in die weite welt. was wäre die welt wenn si perfekt wäre?? ganz klar Langweeeeiiillllig... ein einfaches problem bringt dem leben einen erstrebenswerten sinn. somit wäre die ewige frage nach dem sinn des lebens schon fast beantwortet. wir leben um die aufgaben die uns selbstverständlich aufgegeben werden, zu machen, egal wie viele steine man uns in denn weg schtellt...
und genau diese steine in unseren wegen macht uns zu lebens und liebenswerte personen, weil ein erstrebensloses leben zu einer unausgereiften situation führt.. dazu fallen mir verschiedenste zitate ein doch ein sehr passendes währe warscheinlich: man sollte das werk vergessen, sobald es beendet ist" das heisst der weg ist das ziel und die lösung nach dem problem zu suchen ist viel spannender als die lösung gefunden zu haben...
ich würde dazu sagen, dass das leben wie ein kreuzworträtsel ist.. voller unbeantwortbarer fragen. jedoch gibt es wie überall ein paar menschen die dieser blockade aus dem weg gehen können... jedes induviduelle leben einer population bildet eine einheit mi^t zentralen fragen die einen durchs leben begleitet. wir alle kennen diese fragen und werden uns im laufe unseres lebens genug oft damit beschäftigen.

18.2.09 20:22
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung